Die Stammesleitung des VCP Kaarst

 

Die Stammesleitung (SL) ist die ständige Vertretung der Pfadfinderschaft Kaarst zwischen den Gruppenleitungsversammlungen (GLV). Sie führt im Auftrag der Gruppenleiterversammlung die laufenden Geschäfte des Stammes und entscheidet zwischen den GLV die akuten Fragen. Sie wird alle 2 Jahre von der Gruppenleiterversammlung aus den Mitgliedern der GLV gewählt. Sie soll aus mindestens 2 Personen bestehen, der Sprecherin/dem Sprecher des Stammes und 1-2 Stellvertretenden. Die Zusammensetzung der Stammesleitung soll dem koedukativen Charakter des VCP und der Aufteilung der Leitungen auf die Altersstufen gerecht werden. Die Mitglieder der Stammesleitung sind jederzeit -auch einzeln- durch die GLV abwählbar. Entscheidungen der Stammesleitung können von der GLV durch Beschluss aufgehoben werden.

 
Markus Sammel ist seit 2018 unsere Stammesleitung. Er hat schon früh in seinem Leben zu den Pfadfindern gefunden und brachte sich seit seiner Ranger-/Roverzeit immer weiter unterstützend in die Stammesarbeit ein. Nun repräsentiert er unseren Stamm. Es steckt eine Menge Arbeit darin und es erfordert viel Zeit, die er aber gerne investiert.

 

Malik Aabaslama ist seit Anfang 2020 der zweite Kopf unserer Stammesleitung. Er ist seit 2008 Mitglied in der Pfadfinderschaft Kaarst und hat schon etliche Lager und Fahrten mit gemacht bzw. geplant und so kam es nicht überraschend, als er sich für die Aufgabe der Stammesleitung zur Verfügung stellte. Ein Jahr lang war er Co-Gruppenleiter der Bärengruppe und ist nun Leiter seiner eigenen Kinder-Gruppe, der Waschbären. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Mitarbeit ist die Organisation der jährlichen Friedenslicht-Aktivitäten des Stammes.

 

Markus und Malik sind beide per eMail zu erreichen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!